Inhalt

Gruppenangebote

Die Gruppenarbeit dient neben dem Spaß am Handeln und Erleben dem Beziehungsaufbau und gibt Entwicklungsimpulse.

Die Jugendhilfe der WiKU bietet handlungsorientierte Gruppenarbeit an. So dient gemeinsames Backen, Basteln, Grillabende oder Feste organisieren dazu, praktischen Fähigkeiten zu erlernen und die Sozialkompetenz zu stärken.

Themenorientierte Gruppenarbeit bietet Information und Austausch zu Themen wie z.B. Umweltverschmutzung, gesunde Ernährung, Partizipation in Schule oder in der lokalen Politik, ehrenamtliches Engagement regen zum Nachdenken an und festigen die eigene Haltung und Wertvorstellungen.

Erlebnispädagogische Angebote wie Klettern, Ferienfahrten, Kanu fahren, schaffen gemeinsame Erlebnisse und ermöglichen gruppendynamische Prozesse. Die Bewältigung neuer Herausforderungen fördert die Persönlichkeitsentwicklung und die Entwicklung eines positiven Selbstbildes.

Das Stammhaus bietet neben dem großen Wohn-Essbereich einen Schulungsraum, um Angebote umzusetzen. Weiter stehen 2 Dienstfahrzeuge für Ausflüge zur Verfügung.

Als Weiterbildungsträger stehen der Jugendhilfe der WiKU Werkstätten, Lehrküchen und große Räume für die unterschiedlichen Aktivitäten zur Verfügung.

Größere Kunst-, Kultur- und/oder Sportprojekte werden gemeinsam mit verschiedenen Maßnahmen der Jugendberufshilfe des Trägers durchgeführt und stärken den integrativen Ansatz der Jugendhilfe sowie Jugendsozialarbeit.

Ein im Keller des Stammhauses eingerichteter Fitnessraum kann von allen Bewohner*innen genutzt werden